• Ergebnis der Reichstagswahl am 6. Juni 1920

Ergebnis der Reichstagswahl am 6. Juni 1920

Am 6. Juni 1920 wurde - auf Druck von Kapp und Lüttwitz - der erste Reichstag gewählt. Die Wahl brachte eine klare Niederlage für die Parteien der Weimarer Koalition: Die SPD verlor 16,2%, die DDP 10,2% der Stimmen; der Verlust des Zentrums geht auf die Abspaltung der Bayerischen Volkspartei zurück. Sieger der Wahl waren DNVP, DVP und USPD. Die Weimarer Koalitionsparteien gewannen bis zum Ende der Republik nie wieder die Mehrheit der Stimmen.

Quelle: Statistisches Jahrbuch für das Deutsche Reich, 1933, S. 539

© Golden Section Graphics GmbH

Diese Statistik ist eingebunden in folgende LeMO-Seiten:
Chronik 1920
Die Nationalversammlung
Die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD)

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo