Schiffstypen

Media library

Zeitachse

(9.-20. Jahrhundert)

Vom 13. Juni 2018 bis zum 6. Januar 2019 präsentierte das Deutsche Historische Museum die Sonderausstellung „Europa und das Meer“. Am Beispiel ausgewählter Hafenstädte wurde die wechselvolle Geschichte der Europäer aus maritimer Perspektive dargestellt. Der Ausstellungsbereich „Schiffbau und Seefahrt“ nutzte dabei die Hafenstadt Amsterdam und das niederländische „Goldene Zeitalter“ zur Kontextualisierung. Die hier frei zugängliche digitale Medienstation war Teil dieser Ausstellungseinheit. Am exemplarischen Beispiel von zwanzig „Schiffstypen“ wurden markante Entwicklungen im Schiffbau zwischen dem 9. und 20. Jahrhundert aufgezeigt. Mittels eines Zeitstrahls, der jeweils die früheste überlieferte Jahresangabe des jeweiligen „Schiffstyps“ benennt, wurden die verschiedenen Schiffe in einen historischen Kontext gerückt. Einzelne namhafte Schiffe wurden zudem näher erläutert.

Thomas Eisentraut, 9. April 2019