Direkt zum Seiteninhalt springen

Auch das ist Berlin — Menschen und Milieus fern der Hauptstraßen

Die Überraschung
aus der Reihe Der besondere Tag, DDR 1975, R: Ernst Cantzler, M: Reinhard Lakomy, 16’ · 35mm
Sandmännchen-Abendgruß
aus der Serie Elternporträts, Folge 9: Schornsteinfeger, DDR 1976, R: Ernst Cantzler, 6‘ · 35mm
In Zilles Scheunenviertel erlebt
DDR 1986, R: Ernst Cantzler, 30‘ · Digital SD
Sylvia
DDR 1984, R: Ernst Cantzler, K: Thomas Plenert, 24‘ · 35mm
Sandmännchen-Abendgruß
aus der Serie Berufe, Folge 5: Spiegelbeleger, DDR 1983, 6‘ · 35mm

Einführung: Ralf Forster · Zu Gast: Ernst Cantzler

Ernst Cantzler ist Berliner, er kennt jeden Winkel der Stadt. Immer wieder spürt er hier seine Drehorte auf. Im „alten Berlin“ fühlt er sich dabei am wohlsten, bei einem Spiegelbeleger in Friedrichshain genauso wie bei einem Weißenseer Schornsteinfeger. Ist Cantzlers Berlin-Bild in den 1970er Jahren noch hell und optimistisch (Die Überraschung), so hat es in Slyvia (1984) eine realistische Schärfe angenommen, die bei In Zilles Scheunenviertel erlebt (1986) bis an die Grenze des in der DDR Zeigbaren stößt. (rf)