Direkt zum Seiteninhalt springen

National Gallery

National Gallery F/GB/USA 2014, R/B: Frederick Wiseman, K: John Davey, 173’ · DCP, OmU SO 13.05. um 18 Uhr National Gallery portraitiert die gleichnamige Gemäldegalerie in London, die rund 2.500 Werke vom 13. bis 19. Jahrhundert beheimatet und eines der bestbesuchten Museen der Welt ist. Wiseman arbeitet wie gewohnt im Stil des Direct Cinema. Er beobachtet, verzichtet auf einen Off-Kommentar, auf Interviews, Filmmusik und eine chronologische Erzählung. National Gallery gewährt dabei nicht nur einen Blick hinter die Kulissen, sondern interessiert sich auch für die Exponate und Reaktionen der Besucher. Die Brillanz und Dichte der Bilderfolgen, denen man sich kaum zu entziehen vermag, beruhen auf einem hohen Erfahrungsschatz Wisemans: National Gallery ist bereits sein 38. Dokumentarfilm, der eine Institution portraitiert. (ah)                                                                                                                             Der Eintritt ist frei.