Direkt zum Seiteninhalt springen

The Battleground

USA 1949, R: William A. Wellman, K: Paul Vogel, M: Lennie Hayton, D: James Whitmore, Marshall Thompson, John Hodiak, 113'  · 35 mm, OF Im Winter 1944 starteten die Deutschen in den Ardennen ihre größte Gegenoffensive seit der Landung der Alliierten in Frankreich. The Battleground basiert auf den Erlebnissen der 101st Airborne während des Kampfes um die strategisch wichtige belgische Kleinstadt Bastogne. Dem brillanten Routinier William A. Wellman gelingt es, das legendäre Durchhalten der Soldaten in ein Aushalten zu verwandeln, in der halberfrorene Menschen ebenso sehr mit ihrer spärlichen Winterkleidung beschäftigt sind, wie mit dem Feind. The Battleground ist ein frühes Beispiel für die Verarbeitung des Zweiten Weltkriegs in Filmen mittleren Budgets, einer Produktionsform, der später die repräsentativen Geschichten amerikanisch-europäischer Koproduktionen wie Paris brûle-t-il? oder The Longest Day mit Staraufgebot, Großbudget und Überlänge folgten. (ft) SA 07.06. um 21 Uhr · Einführung: Lukas Foerster