Direkt zum Seiteninhalt springen

Fernblick: Live-Stream-Führung aus dem Lenbachhaus

27.03.2021

„Unter freiem Himmel. Unterwegs mit Wassily Kandinsky und Gabriele Münter"

Virtuell besuchten wir am 27. März die Ausstellung „Unter freiem Himmel. Unterwegs mit Wassily Kandinsky und Gabriele Münter", die derzeit in München im Lenbachhaus gezeigt wird, in einer Live-Stream-Führung. In einer Zoom-Konferenz gab uns V.M., Kunstvermittlerin am Lenbachhausanhand anhand von ausgewählten Werken einen wunderbaren Einstieg in die Schaffensphase des Paares zwischen 1902 und 1908 und ihre Reisen. V.M. begeisterte uns mit ihrem umfangreichem Wissen über das Künstlerpaar, die Maltechniken und die Zeitgeschichte.

Live-Stream-Führung aus dem DHM

18.01.2021

,Zerreißt den Mantel der Gleichgültigkeit.‘

Im Mittelpunkt dieser Live-Stream-Führung „,Zerreißt den Mantel der Gleichgültigkeit.‘ Entrechtung, Verfolgung und Völkermord im Nationalsozialismussteht ein persönliches Zeugnis von Verfolgung, Deportation und Vernichtung der ungarischen Jüdinnen und Juden im Jahre 1944 und die Aufzeichnungen der damals vierzehnjährigen Sheindi Ehrenwald. Sie hielt ihre Erlebnisse von Entrechtung, Ghettoisierung und Deportation nach Auschwitz Birkenau in ihrem Tagebuch fest. Mit den Worten einer Jugendlichen dokumentiert sie die Geschichte der NS‐Gewaltherrschaft.

Sheindi Ehrenwald überlebte den Holocaust und konnte ihre Aufzeichnungen retten, die nun im DHM erstmals öffentlich ausgestellt werden.

An der Live-Stream-Führung nahmen rund 40 Mitglieder teil.

 

Der Rundgang mit Frau Högemann hat mir sehr gut gefallen!

Sie hat das Thema bestens aufbereitet und mit einem ausführlichen, lebendigen Bogen präsentiert, das fand ich sehr gelungen.

I.O.

Sehr beeindruckendes Webinar

G. K.