Schwerpunkt: Demokratie

2019 stellt das Deutsche Historische Museum das Thema „Demokratie“ in den Mittelpunkt seiner Aktivitäten. Erstmals präsentiert es in diesem Zusammenhang ein Demokratie-Labor, das Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen einlädt, sich mit den Grundpfeilern der Demokratie und ihren Entwicklungspotenzialen und Krisenerscheinungen auseinanderzusetzen. Daneben diskutiert die Ausstellung „Weimar: Vom Wesen und Wert der Demokratie“ Aspekte und Wesensmerkmale des demokratischen Systems am Beispiel der Weimarer Republik. Den historischen Überblick zur Epoche der Weimarer Republik liefert die Dauerausstellung „Deutsche Geschichte vom Mittelalter bis zum Mauerfall“ im Zeughaus.

Schulklassen und Gruppen bietet das Deutsche Historische Museum Führungen, Geschichts- und Filmwerkstätten mit unterschiedlichen Zielsetzungen für jede Altersgruppe.