Sammlungsschwerpunkte

Die Bestände der Bibliothek des Deutschen Historischen Museums gliedern sich in verschiedene Teilbereiche. Diese Teilbereiche dokumentieren mit ihren Sammelschwerpunkten, Interessen und entsprechenden Aufgaben die jeweilige Zeitepoche der Bibliothek:

In Preußen war die Bibliothek des Zeughauses die Sammelstelle für militärische Literatur.

Die Bibliothek des Museums für Deutsche Geschichte der DDR (MfDG) sollte das Geschichtsbild dieses deutschen Teilstaates dokumentieren. Sie war sehr stark der Aufarbeitung der Geschichte der sozialen Bewegungen verpflichtet.

Die Bibliothek des Deutschen Historischen Museums (DHM) ist eine moderne, allen Forschungsrichtungen zur deutschen Geschichte verpflichtete Bibliothek. Sie hat gleichzeitig den Auftrag, wichtige Bücher und Texte zur deutschen Geschichte als Ausstellungsobjekte zu sammeln.