Direkt zum Seiteninhalt springen

PD Dr. Patrick Eiden-Offe ist Literatur- und Kulturwissenschaftler. Am Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung in Berlin schreibt er derzeit an einer Biografie über Georg Lukács. Zu seinen Veröffentlichungen zählt u.a. „Hegels Logik lesen. Ein Selbstversuch“ (2021) und „Die Poesie der Klasse. Romantischer Antikapitalismus und die Erfindung des Proletariats“ (2017; 2020). Zum Katalog der Ausstellung hat er den Aufsatz „Pariser Begegnungen: Karl Marx entdeckt das Proletariat“ beigetragen.

Am 6.7. um 18.30 Uhr präsentiert er in den Ausstellungsräumen seinen Blick auf Marx und den Kapitalismus.

zur Anmeldung

Weitere Termine der Reihe finden Sie hier.