Erster Weltkrieg

Publikationen

Der Erste Weltkrieg in 100 Objekten

Der Erste Weltkrieg in 100 Objekten

Was ist geblieben von der "Urkatastrophe" des 20. Jahrhunderts? Die Sammlungen des Deutschen Historischen Museums bewahren Tausende von Objekten, die von den Ereignissen und Erfahrungen des Ersten Weltkriegs zeugen. 100 Exponate werden in diesem Band vorgestellt: Die britische Feldmarschallsuniform von Kaiser Wilhelm II. aus der Vorkriegszeit, eine Gasmaske und ein chirurgisches Lazarettbesteck, ein Brief des Malers Max Pechstein von der Front oder eine aus Papier gefertigte Hose berichten von der Veränderung der politischen Landkarte Europas, dem Grauen der Schlachtfelder und den Entbehrungen an der "Heimatfront". Anhand der Objekte werden historische Ereignisse und Zusammenhänge anschaulich. Zugleich erzählen die Zeitzeugen aus dem Museum von den Schicksalen einzelner Menschen im "Großen Krieg" 1914 bis 1918.

Theiss Verlag, ISBN 978-3-8062-2967-7
ca. 240 Seiten, 130 Abbildungen, 24,95 €

Leseprobe aus der Publikation
Download

Sie können die Publikation käuflich in unserem Museumsshop erwerben oder über den Versand bestellen:
Tel. +49 30 20304-731 | verkauf@dhm.de

Seitenvorschau: Der Erste Weltkrieg in 100 Objekten

Der Erste Weltkrieg 1914–1918

Der Erste Weltkrieg. Museumspädagogisches Begleitheft

Museumspädagogisches Begleitheft zur Dauerausstellung mit einem Sonderthema zum Theaterstück Gefährten im Stage Theater des Westens

Das Begleitheft stellt ausgewählte Objekte aus der Dauerausstellung des Deutschen Historischen Museums vor, thematisiert Aspekte des Ersten Weltkrieges und beleuchtet die Rolle von Pferden im Krieg. Ein theaterpädagogisches Angebot zur szenischen Auseinandersetzung mit dem Theaterstück Gefährten und ausstellungsbezogene Materialien zur historisch-politischen Bildungsarbeit für den Einsatz im Unterricht ergänzen das Heft.

59 Seiten, 6 €

Sie können die Publikation käuflich in unserem Museumsshop erwerben oder über den Versand bestellen:
Tel. +49 30 20304-731 | verkauf@dhm.de

Ausstellungsheft für Jugendliche

Ausstellungsheft für Jugendliche

Mit dem Ausstellungsheft "Zwischen den Fronten" können junge Besucherinnen und Besucher die Ausstellung auf eigene Faust erkunden und an sechs Stationen Aufgaben lösen. Damit erhalten sie einen Überblick über die Ereignisse des Ersten Weltkriegs und werden andererseits zum genauen Betrachten von ausgewählten Exponaten angeregt. Das Ausstellungsheft ist eine Ergänzung zu den Jugendobjektbeschriftungen.

Ab 10 Jahren
Kostenfrei am Ausstellungseingang erhältlich