Chronik 1850

JANUAR
  • 27.1.
    Der Bildhauer Johann Gottfried Schadow (1764-1850) stirbt in Berlin.
  • 31.1.
    Die oktroyierte preußische Verfassung vom 5. Dezember 1848 mit dem 1849 eingeführten Dreiklassenwahlrecht tritt in Kraft.  
MäRZ
  • 2.3.
    Preußen erlässt ein abschließendes Gesetz zur Bauernbefreiung, das die Patrimonialgerichtsbarkeit der Gutsherren aufhebt.
  • 20.3.-29.4. In Erfurt berät das Unionsparlament über die von Preußen, Hannover und Sachsen 1849 ausgearbeitete Unionsverfassung. Die Verfassung sieht einen kleindeutschen Staat unter preußischer Führung vor.  
APRIL
  • 12.4.
    Papst Pius IX. (1792-1878) kehrt aus dem Exil in den Kirchenstaat zurück. Im November 1848 war Pius IX. vor den Anhängern der Revolution und des italienischen Freiheitskampfes nach Gaeta geflohen.  
MAI
  • 29.5.
    Die Hamburger Reederei Robert M. Sloman eröffnet mit der "Helena Sloman" den regelmäßigen Dampfschiffsverkehr von Hamburg nach New York. Das Schiff befördert vor allem Auswanderer.
  • 31.5.
    Die französische Regierung schränkt per Gesetz das Wahlrecht ein: Personen die keine Steuern zahlen, Strafverfolgte und Personen, die weniger als drei Jahre ortsansässig sind werden vom Urnengang ausgeschlossen.  
JUNI
  • 29.6.
    Österreich hebt die ungarische Verfassung von 1848 auf und ordnet das Land neu: Siebenbürgen, Kroatien, Slawonien und die Wojwodina werden als "Kronländer" direkt dem österreichischen Kaisertum unterstellt. Der verbliebene Teil Ungarns wird in fünf Distrikte untergliedert.  
JULI
  • 2.7.
    Im Namen des Deutschen Bundes schließt Preußen einen Friedensvertrag mit Dänemark: Die Herzogtümer Schleswig und Holstein verbleiben bei Dänemark. Holstein bleibt Mitgliedstaat des Deutschen Bundes. Preußen zieht seine Truppen aus Schleswig ab.
  • 25.7.
    Die schleswig-holsteinische Armee erleidet bei Idstedt eine verheerende Niederlage gegen die dänischen Truppen. Da die Herzogtümer Schleswig und Holstein nach dem Abschluss des Berliner Friedensvertrags vom 2. Juli 1850 nicht mehr auf Unterstützung der deutschen Staaten rechnen konnten, hatten sie ihren Kampf allein fortgesetzt.
  • 28.7.
    Auf der Hamburger Alster veranstaltet der 1844 gegründete Allgemeine Alster-Club die erste deutsche Segelregatta.  
AUGUST
  • 18.8.
    Der französische Romancier Honoré de Balzac (1799-1850) stirbt in Paris.
  • 26.8.
    Der von 1830 bis 1848 regierende französische König Louis Philippe (1792-1850) stirbt im englischen Exil in Claremont Park/Surrey.
  • 28.8.
    Franz Liszt leitet die Uraufführung von Richard Wagners Oper "Lohengrin" am Weimarer Hoftheater.  
SEPTEMBER
  • 1.9
    Der Bundestag des Deutschen Bundes nimmt in Frankfurt am Main wieder seine Arbeit auf, allerdings noch ohne Preußen und dessen Verbündete.  
OKTOBER
  • 1.10.
    Die erste Ausgabe der liberalen Tageszeitung "Der Bund" erscheint in Bern. Sie wird neben der 1780 gegründeten "Neuen Zürcher Zeitung" zu einem der führenden Blätter in der deutschsprachigen Schweiz.
  • 9.10.
    In München wird auf der Theresienwiese die ganz aus Bronze gegossene Kolossalstatue "Bavaria" des Bildhauers Ludwig Schwanthaler (1802-1848) enthüllt. Die Bavaria steht als weibliche Symbolgestalt für Bayern.
  • Der französische Physiker Léon Foucault (1819-1868) liefert mit einem Pendelversuch vor Physikern und Astronomen in der Pariser Sternwarte den Beweis für die Erdrotation. Ein Pendel, das mit einem langen Draht an der Kuppel aufgehängt ist, lässt durch seine Bewegung die Rotation der Erde erkennen. Ein Jahr später wiederholt Foucault den Versuch im Pariser Panthéon vor Publikum.  
NOVEMBER
  • 8.11.
    Ausgelöst durch einen Verfassungskonflikt treffen in Kurhessen preußische Truppen und ein österreichisch-bayerisches Korps aufeinander; eine weitere Eskalation kann jedoch vermieden werden. Auslöser des Verfassungskonflikts ist die Berufung des konservativen Ministers Ludwig Hassenpflug (1794-1862) durch den Kurfürsten. Hassenpflug, der sich gegen die preußischen Unionspläne stellte, wurde von der liberalen Mehrheit in der Kasseler Ständeversammlung abgelehnt.
  • 29.11.
    In der Olmützer Punktation mit Österreich verzichtet Preußen auf die geplante Union deutscher Staaten unter preußischer Führung. Der preußische Gesandte nimmt seinen Sitz im Frankfurter Bundestag wieder ein.  
DEZEMBER
AUßERDEM:
  • Charles Dickens (1812-1870): David Copperfield (Roman)
  • Richard Wagner: Lohengrin (Oper)
  • Gustave Courbet (1819-1877): Das Begräbnis in Ornans (Gemälde)
  • Der deutsche Arzt und Physiker Hermann Helmholtz (1821-1894) erfindet den Augenspiegel und misst die Geschwindigkeit des Nervenreizes.
  • Der Wissenschaftler Rudolf Julius Emanuel Clausius (1822-1888) formuliert 1850 den zweiten Hauptsatz der Thermodynamik, nach dem Wärme nicht restlos in Arbeit zurückverwandelt werden kann.

Dorlis Blume
6. September 2014

lo