Chronik 1834

JANUAR
  • 1.1.
    Die Verträge über den deutschen Zollverein treten in Kraft. Ziel des Vereins ist es, durch den Abbau von zwischenstaatlichen Zöllen und die Schaffung gemeinsamer Außenzollgrenzen eine wirtschaftliche Einheit Deutschlands herzustellen. Zu Beginn gehören 21 deutsche Staaten dem Zollverein an. Österreich bleibt ausgeschlossen. Als letzte deutsche Staaten treten Hamburg und Bremen 1888 dem Deutschen Zollverein bei.
MÄRZ
  • Der Student und spätere Schriftsteller Georg Büchner (1813-1837) gründet in Gießen zusammen mit anderen Studenten die „Gesellschaft für Menschenrechte“. Der Geheimbund hat den Umsturz der bestehenden Verhältnisse zum Ziel. 
APRIL
  • 9.4.
    In Lyon bricht ein Weberaufstand aus, der in den folgenden Tagen von französischen Militäreinheiten blutig niedergeschlagen wird. Die Aufständischen protestieren gegen das neu eingeführte Gesetz zum Verbot von Arbeiterzusammenschlüssen.
  • 10.4.
    Die spanische Regentin Maria Christina (1806-1878) erlässt im Namen ihrer vierjährigen Tochter Isabella II. (1830-1904) das Königliche Statut Spaniens (Estatuto Real). Durch das Statut wird Spanien zur konstitutionellen Monarchie.
  • 15.4.
    Der italienische Freiheitskämpfer Giuseppe Mazzini (1805-1872) gründet in Bern das „Junge Europa“. Das „Junge Europa“  ist ein Zusammenschluss der nationalen Gruppierungen „Junges Deutschland“, „Junges Italien“ und „Junges Polen“. Ziel des „Jungen Europas“ ist es, die Kräfte der einzelnen nationalen Bewegungen zu bündeln, um so die eigenen Forderungen nach staatlicher Einheit und Demokratie in Europa schneller umsetzen zu können. 
MAI
  • Deutsche Studenten und Handwerksgesellen gründen in Paris im Exil den „Bund der Geächteten“. Die Geheimorganisation setzt sich die Abschaffung der Fürstenherrschaft und die Einigung Deutschlands zum Ziel. Im Jahr 1836 benennt sich der Bund in „Bund der Gerechten“ um.
JUNI
  • 12.6.
    Auf der Wiener Ministerialkonferenz werden „60 Artikel“ zur Stärkung des monarchischen Prinzips im Deutschen Bund verabschiedet.
AUGUST
  • 1.8.
    In Großbritannien tritt ein Gesetz in Kraft, welches die Sklaverei im gesamten britischen Empire verbietet.
AUSSERDEM:
  • Leopold Ranke (1795-1886): „Die römischen Päpste“ (historische Abhandlung)
  • Georg Büchner und Friedrich Ludwig Weidig (1791-1837) verfassen die sozialrevolutionäre Flugschrift „Der Hessische Landbote“ mit dem Aufruf „Friede den Hütten, Krieg den Palästen!“

Jasmin Nicklas
3. Mai 2017

lo