Chronik 1843

JANUAR
  • 2.1.
    Die Uraufführung von Richard Wagners Oper „Der fliegende Holländer“ findet im Dresdner Königlichen Hoftheater statt.
FEBRUAR
  • 2.2.
    Richard Wagner wird Königlich-Sächsischer Hofkappellmeister.
  • 8.2.
    Die französische Kolonie Guadeloupe in der Karibik wird in Folge eines schweren Erdbebens im Bereich der kleinen Antillen weitgehend verwüstet.
  • 18.2.
    König Georg V. von Hannover (1819-1878) heiratet Marie Prinzessin von Sachsen-Altenburg (1818-1907) in Hannover.
MÄRZ
  • 17.3.
    Der Publizist Karl Marx legt aus Protest gegen die politische Zensur seine Arbeit für die in Köln erscheinende „Rheinische Zeitung“ nieder. Ende März wird die Zeitung verboten.
  • 24.3.
    Die britischen Truppen um General Charles James Napier (1782-1853) gewinnen nach einer Schlacht nahe der Stadt Hyderabad am Indus die Kontrolle über die Region Sindh im heutigen Pakistan. Napier wird Gouverneur der Region.
  • 25.3.
    In London wird mit dem Themsetunnel der weltweit erste Tunnel unter einem Fluss eröffnet. „Dieses kühne Unternehmen, zwischen den Ufern eines breiten und tiefen Flusses, ohne alle Behinderung der Beschiffung, eine Verbindung herzustellen, war und bleibt wahrscheinlich viele Jahrhunderte unvergleichlich“, schreibt die Illustrierte Zeitung aus Leipzig in ihrer ersten Ausgabe drei Monate später. Für den Bau verantwortlich sind Marc Isambard Brunel (1769-1849) und sein Sohn Isambard Kingdom Brunel (1806-1859), der auch als Konstrukteur von Schiffen bekannt wird.
MAI
  • 9.5.
    Anton Alexander von Werner wird in Frankfurt/Oder geboren.
  • 11.5.
    In Ungarn setzt die Ständetafel durch, dass im ungarischen Reichstag ausschließlich Ungarisch und nicht mehr Deutsch gesprochen wird, um die Unabhängigkeit Ungarns gegenüber der Gesamtmonarchie zu stärken. Die Ständetafel ist ein auf das Jahr 1405 zurückzuführender Zusammenschluss von Vertretern des niederen Adels und Vertretern der Städte im Nationalkonvent. Das Gegenstück zur Ständetafel bildet die Magnattafel, in der der Klerus und der Hochadel vertreten sind.
JUNI
  • 7.6.
    Der deutsche Dichter Johann Friedrich Hölderlin (1770-1843) stirbt in Tübingen.
  • 9.6.
    Die spätere Schriftstellerin und Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner wird als Bertha Gräfin Kinsky von Wchinitz und Tettau in Prag geboren.
  • 19.6.
    Karl Marx heiratet seine Jugendliebe Jenny von Westphalen (1814-1881) in Bad Kreuznach.
  • 26.6.
    Nach dem Austausch der Ratifikationsurkunden des Vertrages von Nanking in Hongkong wird Hongkong zur britischen Kronkolonie erklärt. Der Vertrag von Nanking wurde bereits 1842 zwischen Großbritannien und China geschlossen, er beendete den ersten Opiumkrieg.
JULI
  • 1.7.
    Die erste Ausgabe der "Illustrirten Zeitung" erscheint in Leipzig. Herausgeber der neuen Wochenzeitung ist Johann Jakob Weber (1803-1880).
  • 23.7.
    Die preußische Rheinprovinz erhält eine neue Gemeindeordnung. Die Gemeinden wählen nun die Stadträte nach dem Dreiklassenwahlrecht.
SEPTEMBER
  • 2.9.
    Die britische Königin Victoria besucht Frankreich als Gast von König Louis-Philippe I. (1773-1850). Der Staatsbesuch stellt eine erste Annäherung zwischen Großbritannien und Frankreich nach der 1841 beendeten „Orientkrise“ dar. In diesem Konflikt zwischen dem Osmanischen Reich und Ägypten standen sich auch die europäischen Großmächte Großbritannien, Österreich, Preußen, Russland auf der einen und Frankreich auf der anderen Seite gegenüber.
  • 3.9.
    Durch einen Staatsstreich sieht sich König Otto I. von Griechenland (1815-1867) gedrängt, einer Verfassung zuzustimmen, die im folgenden Jahr verkündet wird. Er  muss außerdem die Macht mit dem neu gewählten griechischen Ministerpräsidenten Andreas Metaxas (1790-1860) teilen.
NOVEMBER
  • 8.11.
    Die spanische Volksvertretung erklärt die 13-jährige Königin Isabella II. (1830-1904) für mündig. Isabella aus der Dynastie der Bourbonen ist seit dem 29. September 1833 als Nachfolgerin von Ferdinand VII. (1784-1833) formal spanische Königin.
AUSSERDEM:
  • Sören Kierkegaard (1813-1855): „Entweder – Oder“ (literarische Abhandlung)
  • Georg Herwegh (1817-1875): „Einundzwanzig Bogen aus der Schweiz“ (antipreußische Schrift)
  • Bettina von Arnim (1785-1859): „Dies Buch gehört dem König“ (gesellschaftliche Abhandlung)
  • Giuseppe Verdi (1813-1901): „Die Lombarden auf dem Ersten Kreuzzug“ (Oper)
  • Eugène Sue (1804-1857): „Geheimnisse von Paris“ (Gesellschaftsroman) 
  • Stapellauf des „Great Britain“, dem ersten Passagierdampfer, der mit einer Schraube statt mit Schaufelrädern ausgestattet ist. 1845 überquert er zum ersten Mal den Atlantischen Ozean von Liverpool nach New York. Verantwortlicher Ingenieur ist Isambard Kingdom Brunel.

Jasmin Nicklas, Oliver Schweinoch
01. September 2017

lo