Chronik 1837

FEBRUAR
  • 8.2.
    Der russische Dichter Alexander Puschkin wird bei einem Duell Sankt Petersburg schwer verletzt und stirbt zwei Tage später.
  • 12.2.
    Der deutsche Schriftsteller Ludwig Börne (1786-1837) stirbt in Paris.
  • 19.2.
    Der deutsche Dramatiker Georg Büchner (1813-1837) stirbt in Zürich an Typhus.
JUNI
  • 20.6.
    Der britische König Wilhelm IV. (1765-1837) stirbt in England. Seine Nachfolge übernimmt seine Nichte, Königin Victoria. Außerdem endet die Personalunion zwischen dem Königreich Hannover und dem Vereinigten Königreich, da im Königreich Hannover das geltende „salische Gesetz“ die Frauen von der Thronfolge ausschließt. Deshalb regiert fortan ein Bruder Wilhelms, Ernst August I. (1771-1851), das Königreich Hannover.
JULI
  • 13.7.
    Königin Victoria zieht in den Buckingham Palace ein und macht ihn zur offiziellen Hauptresidenz der britischen Königinnen und Könige.
  • 22.7.
    Gründung der Maschinenbau-Anstalt August Borsig (1804-1854) in Berlin, dem bald führenden Eisenbahnbauer Deutschlands.
NOVEMBER
  • 1.11.
    König Ernst August I. (1771-1851) hebt die Verfassung des Königreichs Hannover auf. Er löst dadurch deutschlandweit Proteste aus.
  • 18.11.
    Eine Professorengruppe - die Göttinger Sieben - bringt ihren Protest gegen die Verfassungssuspendierung in Hannover zum Ausdruck. Mitglieder der Gruppe sind der Staatsrechtler Wilhelm Eduard Albrecht (1800-1876), der Historiker Friedrich Christoph Dahlmann (1785-1860), der Orientalist Heinrich Georg August Ewald (1803-1875), der Literaturhistoriker Georg Gottfried Gervinus (1805-1871), die Juristen und Germanisten Wilhelm (1786-1859) und Jakob Grimm (1785-1863), sowie der Physiker Wilhelm Weber (1804-1891). Ernst August von Hannover entlässt darauf die Göttinger Sieben aus ihren Stellungen.
AUSSERDEM:
  • August Pauly (1796-1845): „Real-Encyclopädie der classischen Alterthumswissenschaft“ (Lexikon der Antike)
  • Thomas Carlyle (1795-1881): „Die Französische Revolution“ (Historische Abhandlung)
  • Robert Schumann (1810-1856): „Davidsbündlertänze“ (Klavierzyklus)

Jasmin Nicklas
19. Oktober 2018

lo